Hydrojet Massage

Hydro Massage - massierende Wirkung durch Wasserdruck

Lust auf eine Massage der etwas anderen Art? Bei der Hydro Massage werden Sie nicht im klassischen Sinne "massiert". Diese Behandlung kommt ganz ohne MasseurIn aus! Der Name sagt es bereits: Bei der Hydro Massage (aus dem Griechischen: hydro=Wasser) sorgt Wasserdruck in allen nur erdenklichen Formen für die massierende Wirkung. Von der stimulierenden Wellness-Wanne mit gezielter Massagewirkung bis zur Wasserbettliege. Allen gemein ist die wohltuende Wirkung von angenehm warmen Wasser während der Massage - welches direkt oder indirekt auf den Behandelten einwirkt. Nicht umsonst gilt die Kraft des nassen Elements in verschiedensten Kulturkreisen und Behandlungsmethoden als heilsam und wertvoll: Ein gutes Beispiel hierfür ist Thalasso, die traditionell auf Wasser und seine zahlreichen positiven Effekte basierende Therapie. Dieses Wissen um die heilsame Wirkung von Wasser wurde dank modernster Technik weiterentwickelt und findet sich heute in der Hydro Massage wieder. So gilt diese Methode in ihren unterschiedlichen Formen und Anwendungen nicht nur als äußerst wohltuend und entspannend, sondern auch förderlich bei verschiedensten Beschwerden (siehe "Wirkung der Hydro Massage").

Muskuläre Verspannungen und andere Symptome können mit regelmäßiger Massage deutlich gelindert werden. Dabei ist die Behandlung besonders effektiv in Kombination mit anderen Maßnahmen wie Krankengymnastik - in Kureinrichtungen und Spas beispielsweise kann eine physiotherapeutische Behandlung ideal mit einer folgenden Hydro Massage ergänzt werden.

Doch auch, wer keine gesundheitlichen Aspekte im Sinn hat, wird diese ganz besondere Massage Form zu schätzen wissen: Die Wärme und der angenehm sanfte Wasserdruck sorgen für eine spezielle Stimulation, die durch andere Methoden so kaum zu erreichen ist. Ebenso eine Besonderheit: Bei dieser Behandlung können Sie sich rundum zurücklehnen und einfach genießen. Für viele Menschen und insbesondere "Wellness-Neulinge" kann es bei einer Massage durch einen entsprechenden Massage Therapeuten schwierig sein, abzuschalten und sich der Behandlung ganz passiv hinzugeben. Bei einer Hydro Massage geschieht dies ganz automatisch - ein weiterer Faktor, der für schnelle Erholung sorgt.

 

Das angenehm warme Wasser befindet sich hier im Inneren der Massage Liege und kann ebenfalls in unterschiedlichen Programmen und Stärken reguliert werden. Der Behandelte kann dabei bequem bekleidet auf der Liege Platz nehmen und es sich gemütlich machen. Eine warme Decke erhöht den behaglichen Effekt noch. Nach Programmstart beginnt dann die Hydro Massage, bei der das in der Liege befindliche Wasser stimulierenden Druck auf gewünschte Partien oder den gesamten Körper ausübt. Diese indirekte Form der Massage ist besonders praktisch und auch zwischendurch schnell durchführbar. Auch hier dauert eine Hydro Massage meist zwischen 10 und 20 Minuten. Ein relativ kurzer Zeitraum, in dem jedoch eine große Wirkung erzielt werden kann.

 

Wir wünschen gute Entspannung!